Unterdecken

Unterdecken sind sichtbare Decken, deren Unterkonstruktion von der tragenden Konstruktion, z. B. der Rohdecke, abgehängt werden (abgehängte Decken) und z. B. mit Gipskartonplatten verkleidet werden. Unterdecken dienen z. B. dazu, den Brand- und Trittschallschutz der Decke zu verbessern, Rohdecken zu verdecken oder die Raumakustik zu verbessern (Akustikdecken). In der Regel haben sie mehrere dieser Funktionen gleichzeitig.

« zurück