U-Wert

Der U-Wert hieß früher k-Wert und ist ein Maß für den Wärmedurchgang eines Bauteils. Der U-Wert hängt vom verwandten Material und der Dicke des Baustoffes ab. Die verwendete Maßeinheit ist W/qm x K (= Watt pro Quadratmeter mal Grad Kelvin). Der Wert gibt an, welche Wärmemenge durch einen Quadratmeter eines Bauteiles in einer Stunde bei einem Temperaturunterschied von 1° K hindurchströmt.

« zurück