Sparren

(Dach)Sparren nennt man die von der Traufe zum First verlaufenden Trägerbalken des Dachstuhls geneigter Dächer (Sparrendach, Kehlbalkendach, Pfettendach: siehe Dachstuhl). Die Sparren tragen in der Regel die Dachlatten, Abdichtungsbahnen (Unterspannbahnen: siehe Dachdeckung), Dämmstoffe (Unter-, Zwischen-, Aufsparrendämmung) sowie die Dachdeckung / Dachhaut. Sparren sind anfällig für die Bildung von Wärmebrücken.

« zurück