lichtes Maß

Das lichte Maß ist das Innenmaß: z. B. der innere Rohrdurchmesser, das Maß der Tür- oder Fensteröffnung, d.h. das Innenmaß der Laibung. Das Außenmaß des Tür- oder des Fensterrahmens müssen auf das Innenmaß der Laibung bzw. des Anschlags in der Laibung abgestimmt sein. Ein weiteres Beispiel: Das lichte Maß eines Fensterflügels, also das Maß der freien Glasfläche, ist nicht identisch mit dem lichten Maß der Glasfalz, das größer sein muss, damit das Glas befestigt werden kann.(vgl. Rohbaumaß)

« zurück