Güteklassen

Bestimmte Baustoffe und Fertigteile werden in unterschiedliche, nach DIN-Normen festgelegte Güteklassen eingeteilt, regelmäßig überprüft und mit Gütesiegeln gekennzeichnet. Wer sich daran beim Kauf orientiert, hat eine Gewähr für bedarfsgerechte Qualität (siehe auch RAL, Überwachungszeichen, Blauer Engel).

« zurück