gemischte Bauflächen

Bei "gewachsenen Stadtteilen" handelt es sich oftmals um Mischgebiete, in denen ein vielfältiges, nicht oder nicht wesentlich störendes Gewerbe möglich z.T. auch wünschenswert ist. Alle Gewerbebetriebe, die das Wohnen "nicht wesentlich" stören, sind hier zulässig.

« zurück