Gebäude geringer / mittlerer Höhe

Bei Gebäuden geringer Höhe darf der Fußboden des obersten bewohnten Geschosses nicht mehr als 7 m über der Geländeoberfläche liegen. Bei Gebäuden mittlerer Höhe liegt der Fußboden mindestens eines bewohnten Raumes oder Geschosses über 7 m und höchstens 22 m über der Geländeoberfläche.

« zurück