feuerbeständig / feuerhemmend

Die (Landes)Bauordnungen stellen Anforderungen an den Feuerwiderstand von Bauteilen (für Baustoffe: siehe Baustoffklassen). Dabei bezeichnet feuerbeständig (fb) die höchste, feuerhemmend (fh) eine mittlere Anforderungsstufe. Die unbestimmten Begriffe werden durch die Definition von Feuerwiderstandsklassen nach DIN 4102 konkretisiert.

« zurück