Feuchtigkeitsschäden

Feuchtigkeitsschäden sind Bauschäden, die bereits beim Roh- oder Ausbau auftreten können. Problemzonen können z. B. sein: Wärmedämmungen ohne ausreichenden Schutz, Leckagen bei Wasserzuleitungen und -ableitungen, fehlendes oder zu geringes Gefälle bei entwässernden Bauteilen etc.

« zurück