Fenstersprossen

Fenstersprossen aus Holz oder Kunststoff können zu einer attraktiven Fassade beitragen. Echte Sprossenfenster mit glasteilender Sprosse sind um einiges teuerer als eine große durchlaufende Scheibe. Man kann auch auf die kostengünstigen Sprossenapplikationen ausweichen, die aufgesetzt oder im Scheibenzwischenraum eingelegt sind. Die möglichen Sprossenvarianten sind:

  • einseitig aufgesetzte Sprosse,
  • Sprosse im Scheibenzwischenraum,
  • beidseitig aufgesetzte Sprossen mit/ohne Blindsprosse im Scheibenzwischenraum,
  • echte Sprosse (durchlaufend von innen nach außen und glasteilend).

Echte Sprossen bieten zweifellos auch einen gewissen zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen. Die unechten Sprossen werden auch Ziersprossen genannt. Es gibt auch zur Glasreinigung abnehmbare Sprossenvorsätze sowie Vorsatzsprossenrahmen als Drehflügel auf der Fensteraußenseite.

« zurück