Energieeinsparung

Energieeinsparung ist durch Energie einsparendes Bauen möglich, aber auch durch die Verwendung von solchen Baustoffen, die mit möglichst geringem Energieaufwand hergestellt und transportiert wurden. Energieeinsparen ist schließlich nicht nur eine Frage des Bauens, sondern auch des Wohnens: Was nützt z. B. die beste Wärmedämmung, wenn die Räume ständig überheizt oder zu oft gelüftet werden? Auch mit heißem Brauchwasser kann man sparsam oder verschwenderisch umgehen. Durch den Stand-by-Betrieb von elektrischen Geräten vergeudet man Energie ebenso wie durch veraltete stromfressende Elektrogeräte (z. B. Kühlschränke, Waschmaschinen, Lampen: siehe Energiesparlampen).

« zurück