Duschwanne

Duschwannen gibt es in vielfältigen Formen, Konstruktionen und Materialien: z. B. aus emailliertem Stahl, Gusseisen, Sanitärkeramik, Edelstahl oder Kunststoff (z. B. Acrylglas), freistehend oder eingebaut als Nischen- oder Eckwanne (auch in Viertelkreisform), eingefliest oder als Schürzenwanne. Duschwannen in Badewannenbreite ermöglichen den sauberen Anschluss an die Badewanne. Duschwannen mit bodenfreiem Abfluss sind besonders geeignet für die Badmodernisierung.

« zurück