Asbeststaub

Asbeststaub entsteht bei der Verarbeitung asbesthaltiger Baustoffe. Er verursacht Schleimhautreizung, Reizhusten, Atembeschwerden und Brustschmerzen bei den Bauhandwerkern, die sogenannte Asbestose. Sie führt häufig zum Lungenkrebs. Deshalb ist - wenn schon nicht auf Asbest ganz verzichtet werden kann - beim Umgang mit unversiegelten Asbestprodukten unbedingt eine Staubmaske zu tragen (siehe kanzerogen).

« zurück