Gräfenhainichen

Gräfenhainichen liegt im östlichen Sachsen-Anhalt, inmitten des Städtedreiecks, Dessau - Wittenberg - Bitterfeld (jeweils ca. 25 km entfernt). Durch die Lage am Waldrand der Dübener Heide bilden die aus dem Braunkohle-Tagebergbau entstandenen Gewässer einen sehenswerten Rahmen für die Stadt.

Baugebiete 1
Grundstückspreis ab 40,90 €/m²
Einwohner ca. 7.500
Verwaltung Tor zur Dübener Heide
Landkreis Wittenberg
nächste größere Städte

Wittenberg ca. 25 km
Bitterfeld ca. 25 km
Dessau ca. 25 km

topografische Besonderheiten Veranstaltungsarena Ferropolis
Gremminer See
Gröberner See
Wirtschaftszweige/
Arbeitgeber
Stahlbau
Tourismus
Gastronomie
Landwirtschaft
Verkehrsanbindung
Flughafen Halle/Leipzig ca. 70 km
Berlin ca. 100 km
Autobahn A9 München - Leipzig - Berlin ca. 10 km
Bundesstraße B 100 Wittenberg - Bitterfeld
B107 Bad Düben - Coswig
öffentlicher Nahverkehr Bahnverbindung Berlin - Wittenberg - Halle/Leipzig
OPNV vorhanden
Infrastruktur
Läden- täglicher Bedarf vorhanden
Einkaufszentren 9 Lebensmittelläden
1 Einkaufszentrum
ärztliche Versorgung/
Altenversorgung
5 allgemeine Ärzte
2 HNO- Ärzte
2 Augenärzte
3 Zahnärzte
Sport- / Schwimmhallen Schwimmhalle
2 Sporthallen
Tennishalle
Kirchen evangelische Kirche
katholische Kirche
neuapostolische Kirche
Kindergärten 4 Kindereinrichtungen
Schulen Grundschule
Sekundarschule
Gymnasium
Kultur Druckereimuseum
Bibliothek
Bergbaumuseum
Baugebiete
  • Baugebiet "Am Barbarasee" mit Grundstückspreises von 40,90 €/m²
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • voll erschlossen und parzelliert
  • ansässig sind bereits Dienstleister, ein Discount-Markt, eine Tierarztpraxis, Anwalts- und Versicherungskanzleien sowie Steuerbüros

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Ludwig unter Tel. 034953 80832 oder per E-Mail.

Stand: 16.08.2006

« zurück